top of page

Starte den Tag ohne Brot und Backwaren!

Aktualisiert: 17. Aug. 2023



10 köstliche Frühstücksrezepte 😊🍳


Ein herzliches Willkommen an alle Frühstücksliebhaber da draußen! Heute möchte ich mit euch meine besten Rezepte für ein frisches und gesundes Frühstück teilen, ganz ohne Brot und Backwaren. Diese Optionen sind nicht nur lecker, sondern auch eine großartige Möglichkeit, deinen Tag mit Energie zu beginnen. Also schnapp dir deine Kochschürze und lass uns loslegen! 😋



Rührei mit Gemüse 🍳🥦

Zutaten:

  • 4 Eier

  • 1 Tasse gewürfeltes Gemüse (Paprika, Zucchini, Pilze, etc.)

  • Salz und Pfeffer nach Geschmack

  • 1 Esslöffel Olivenöl

Zubereitung:

1. Das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und das Gemüse darin anbraten.

2. Die Eier in einer Schüssel verquirlen und zum Gemüse in die Pfanne geben.

3. Mit Salz und Pfeffer würzen und gut umrühren, bis die Eier gestockt sind.

4. Auf Tellern servieren und genießen! 😊



Griechischer Joghurt mit Beeren 🍓🥣


Zutaten:

  • 2 Tassen griechischer Joghurt

  • 1 Tasse gemischte Beeren (Blaubeeren, Himbeeren, Erdbeeren usw.)

  • 2 Esslöffel Honig

  • Eine Handvoll Mandeln (optional)

Zubereitung:

1. Den griechischen Joghurt in Schüsseln aufteilen.

2. Die Beeren darüber streuen und mit Honig beträufeln.

3. Optional mit Mandeln bestreuen.

4. Genießen Sie diese leichte und erfrischende Frühstücksoption! 😄


Haferflocken mit Nüssen und Bananen 🍌🥣


Zutaten:

  • 1 Tasse Haferflocken

  • 2 Tassen Mandelmilch (oder eine andere pflanzliche Milch)

  • Eine Handvoll gemischte Nüsse (Walnüsse, Mandeln, Cashewnüsse usw.)

  • 2 reife Bananen, in Scheiben geschnitten

  • 1 Teelöffel Honig (optional)

Zubereitung:

1. Die Haferflocken in einem Topf mit der Mandelmilch zum Kochen bringen.

2. Die Hitze reduzieren und köcheln lassen, bis die Haferflocken die gewünschte Konsistenz haben.

3. Die Nüsse und Bananenscheiben darüber streuen.

4. Bei Bedarf mit Honig süßen.

Ein warmes und nahrhaftes Frühstück ist bereit, genossen zu werden! 😊


Avocado-Ei-Salat 🥑🥗


Zutaten:

  • 2 reife Avocados

  • 4 hartgekochte Eier, gehackt

  • Saft einer Zitrone

  • Salz und Pfeffer nach Geschmack

  • Eine Handvoll Kirschtomaten halbiert

  • Frischer Koriander (optional)

Zubereitung:

1. Die Avocados halbieren, den Kern entfernen und das Fruchtfleisch mit einem Löffel aus der Schale lösen.

2. Das Avocado-Fruchtfleisch in einer Schüssel mit einer Gabel zerdrücken.

3. Den gehackten hartgekochten Eiern, Zitronensaft, Salz und Pfeffer hinzufügen und gut vermischen.

4. Die halbierten Kirschtomaten und optional frischen Koriander unterrühren.

5. Den Avocado-Ei-Salat auf einem Teller oder auf einem Bett aus grünem Blattgemüse servieren.

6. Ein cremiger und proteinreicher Start in den Tag! 😊



Quinoa-Frühstücksbowls 🍚🥣


Zutaten:

  • 1 Tasse gekochter Quinoa

  • 1 Tasse ungesüßte Mandelmilch (oder eine andere pflanzliche Milch)

  • 2 Esslöffel Ahornsirup (oder ein anderes Süßungsmittel)

  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt

  • Eine Handvoll frisches Obst (Bananen, Beeren, Mangos, etc.)

  • Eine Handvoll gehackte Nüsse (Mandeln, Walnüsse, etc.)

Zubereitung:

1. Den gekochten Quinoa in einen Topf geben und mit Mandelmilch, Ahornsirup und Vanilleextrakt erhitzen.

2. Rühren, bis alles gut vermischt ist und die gewünschte Konsistenz erreicht ist.

3. Den Quinoa in Schüsseln verteilen und mit frischem Obst und gehackten Nüssen garnieren.

4. Eine nährstoffreiche und sättigende Frühstücksoption! 😄



Spinat-Omelett 🍳🥬


Zutaten:

  • 4 Eier

  • Eine Handvoll frischer Spinat

  • Salz und Pfeffer nach Geschmack

  • 1 Esslöffel Olivenöl

Zubereitung:

1. Den frischen Spinat gründlich waschen und grob hacken.

2. Die Eier in einer Schüssel verquirlen und mit Salz und Pfeffer würzen.

3. Das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und den Spinat hinzufügen. Kurz anbraten, bis er zusammenfällt.

4. Die verquirlten Eier über den Spinat gießen und stocken lassen.

5. Das Omelett vorsichtig umklappen und von beiden Seiten goldbraun braten.

6. Auf einen Teller geben und mit etwas zusätzlichem Spinat garnieren.

7. Ein gesundes und herzhaftes Frühstück für einen guten Start in den Tag! 😊



Chia-Pudding mit Kokosmilch 🥥🥣


Zutaten:

  • 1/4 Tasse Chiasamen

  • 1 Tasse Kokosmilch (ungesüßt)

  • 1 Esslöffel Ahornsirup (oder ein anderes Süßungsmittel)

  • Frisches Obst zum Garnieren (Mango, Ananas, etc.)

  • Kokosraspeln (optional)

Zubereitung:

  1. Die Chiasamen, Kokosmilch und Ahornsirup in einer Schüssel gut vermischen.

  2. Die Mischung gründlich umrühren, um sicherzustellen, dass sich die Chiasamen gut verteilen.

  3. Die Schüssel abdecken und mindestens 4 Stunden oder über Nacht in den Kühlschrank stellen, damit der Chiapudding quellen kann.

  4. Vor dem Servieren den Chia-Pudding noch einmal umrühren, um eine gleichmäßige Konsistenz zu erreichen.

  5. Den Chia-Pudding in Schüsseln füllen und mit frischem Obst und Kokosraspeln garnieren.

  6. Ein cremiger und gesunder Frühstücksgenuss, der dich lange sättigt! 😄



Gemüse Omelett 🍳🥦

Zutaten:

  • 4 Eier

  • Eine Handvoll gewürfeltes Gemüse (Paprika, Zucchini, Brokkoli usw.)

  • Salz und Pfeffer nach Geschmack

  • 1 Esslöffel Olivenöl

Zubereitung:

1. Das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und das gewürfelte Gemüse darin anbraten, bis es bissfest ist.

2. Die Eier in einer Schüssel verquirlen und mit Salz und Pfeffer würzen.

3. Die verquirlten Eier über das angebratene Gemüse gießen und stocken lassen.

4. Das Omelett vorsichtig umklappen und von beiden Seiten goldbraun braten.

5. Auf einen Teller geben und mit etwas zusätzlichem Gemüse garnieren.

  1. Ein vielseitiges und gesundes Frühstück, das sich nach Belieben variieren lässt! 😊

Smoothie-Bowl 🥤🥣


Zutaten:

  • 2 gefrorene Bananen

  • 1 Tasse gefrorene Beeren-Mischung (Himbeeren, Blaubeeren, Erdbeeren, etc.)

  • 1 Tasse Spinat oder Grünkohl

  • 1 Tasse Mandelmilch (ungesüßt)

  • Toppings nach Wahl (Chiasamen, Kokosraspeln, gehackte Nüsse, etc.)

Zubereitung:

1. Die gefrorenen Bananen, gefrorene Biermischung, Spinat oder Grünkohl und Mandelmilch in einen Mixer geben.

2. Alles gut gemischt, bis eine cremige Konsistenz erreicht ist.

3. Den Smoothie in eine Schüssel füllen und mit Toppings nach Belieben garnieren.

4. Mit einem Löffel genießen und den gesunden Frucht- und Gemüsekick am Morgen erleben! 😄



Lachs-Rührei 🍳🐟



Zutaten:

  • 4 Eier

  • 100 g geräucherter Lachs, in Stücke gerissen

  • Salz und Pfeffer nach Geschmack

  • 1 Esslöffel Butter

  • Frischer Dill zum Garnieren

Zubereitung:

1. Die Eier in einer Schüssel verquirlen und mit Salz und Pfeffer würzen.

2. Die Butter in einer Pfanne schmelzen und die verquirlten Eier hinzufügen.

3. Die Eier bei mittlerer Hitze stocken lassen und dabei vors

4. Den geräucherten Lachs in Stücke reißen und auf die gestockten Eier legen.

5. Vorsichtig umrühren, den Lachs gleichmäßig verteilen und die Eier vollständig garen.

6. Das Rührei auf Teller geben und mit frischem Dill garnieren.

7. Ein proteinreiches und delikates Frühstück, das dich mit wertvollen Omega-3-Fettsäuren versorgt! 😊🐟


Ich hoffe, diese 10 Rezepte haben dich inspiriert, dein Frühstück ohne Brot und Backwaren aufzupeppen. Von herzhaften Eierspeisen über nahrhafte Schüsseln bis hin zu erfrischenden Joghurt- und Beeren-Kombinationen ist für jeden Geschmack etwas dabei.

Denken Sie daran, dass Sie die Mengenangaben entsprechend anpassen können, je nachdem, wie viele Personen Sie bewirten möchten. Lass dich von diesen Rezepten zu neuen Variationen und kreativen inspirieren, um dein morgendliches Frühstück zu einem gesunden und köstlichen Ideen Erlebnis zu machen.

Guten Appetit und einen großartigen Start in den Tag! 😄🌞

Bis zum nächsten Mal und bleibt gesund! 🌿💚

Dein Heilpraktiker & Gesundheitsexperte🌸

Andreas Dohrmann



1. Allgemeiner Haftungsausschluss:

Die Informationen auf dieser Webseite dienen ausschließlich Informationszwecken und stellen keine medizinische Beratung dar. Sie sollten nicht als Ersatz für eine medizinische professionelle Diagnose, Beratung oder Behandlung verwendet werden. Konsultieren Sie immer einen qualifizierten Gesundheitsdienstleister, bevor Sie Maßnahmen aufgrund der hier bereitgestellten Informationen ergreifen.

2. Keine Verantwortung für externe Links:

Diese Webseite kann Links zu externen Webseiten enthalten, die von Dritten betrieben werden. Wir haben keinen Einfluss auf den Inhalt und die Verfügbarkeit solcher externen Links. Wir übernehmen keinerlei Verantwortung oder Haftung für Inhalte, Dienstleistungen oder Produkte, die auf diesen verlinkten Webseiten angeboten werden.

3. Änderungen vorbehalten:

Wir behalten uns das Recht vor, die Inhalte dieser Webseite, einschließlich der Blog-Beiträge, jederzeit und ohne Vorankündigung zu ändern, zu ergänzen oder zu entfernen.

9 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page